Manuela Reinert
Finde zur Ruhe und Du findest zu Dir

Wusstest Du, dass wenn Du Dir zu viele negative Gedanken machst, Du unter Stress leiden kannst?

Wir verbinden oft das Wort Stress damit, dass wir zu viel zu tun haben, dies gilt natürlich auch für Deinen Kopf und demzufolge für Deine Gedanken.

Was meine ich mit negativen Gedanken? Sorgenhafte oder Angstmachende Gedanken die in der Zukunft liegen.

- Etwas neues kommt auf Dich zu und Du weißt nicht was Du tun     sollst.

- Du musst eine Aufgabe lösen und weißt nicht, ob Du das schaffst.

- Du hast Angst vor einer neuen Aufgabe, weil sie neu ist und Du nichts darüber weißt.

- Du bist Situationen ausgesetzt, in denen Du Dich unwohl fühlst.

- Fragen, wie schaffe ich das bloß? Schaffe ich es? Was kommt auf mich zu?

Fragen, womit Du Dich beschäftigst, die Dir im jetzigen Moment keine Antworten bringen, können sehr große Angst und Sorgen auslösen. Es gibt kaum einen Menschen, der diese Gedanken nicht hat. Jeder hat sie, ganz persönlich für sich zurechtgeschnitten. Und alle haben die Gemeinsamkeit, dass sie Stress auslösen.

Wenn wir gestresst sind, dann wird unteranderem Cortisol ausgeschüttet. Ein sogenanntes Stresshormon. Cortisol ist im Grunde positiv für unsere Leistungsfähigkeit. Es aktiviert katabole Stoffwechselvorgängen, das heißt, es stellt Energie bereit für Abbauprozesse im Körper. Cortisol dient als ein wichtiges Schutzschild, gegen Belastungen und Entzündungen.

Doch ist dies nur positiv, wenn die Ausschüttung nicht ständig oder zu oft stattfindet.

Wenn der Cortisol Spiegel dauerhaft zu hoch ist, kann dies negative Auswirkungen auf physischer und psychischer Ebene haben, z. B.

·        Herzerkrankungen

·        Bluthochdruck

·        Konzentrationsschwierigkeiten

·        Gedächtnisverlust

·        Schlafstörungen

·        Übergewicht und Probleme beim Abnehmen

·        gestörte Regeneration

·        Leistungsabfall

·        geschwächtes Immunsystem

Zudem kann ein dauerhaft erhöhter Cortisolspiegel das Erinnerungsvermögen und die Konzentration beeinträchtigen, denn die Nervenzellen im Hippocampus -ein Teil Deines Gehirns, welches für die Lernfähigkeit und das Gedächtnis zuständig sind- schädigt.

Mögliche Ursachen einer Überlastung, die zu einem erhöhten Cortisolspiegel beitragen sind:

·        Körperlicher Stress 

(wie z. B. durch zu hohe Arbeitsüberlastung  oder Übertraining)

·        emotionaler Stress

·        Unterzuckerung

·        Hormonelle Umstellung

·        Überfunktion der Nebennierenrinde

·        Alkoholismus

·        Depression

·        starkes Übergewicht

Dies können Nebenwirkungen sein eines erhöhten Cortisolspiegels, der durch Stress erhöht wird. Es gibt jedoch noch viel mehr was ausgelöst werden kann, durch zu viel Stress. 

Eine gesunde Einheit für Körper und Geist zu finden ist manchmal nicht so einfach. Denn unsere Gewohnheit lässt uns schnell zurück in unseren gewohnten Trott zurückfallen. Hier gilt es, konsequent am Ball zu bleiben und sich eine neue Gewohnheit zu schaffen.

Und das geht einfacher, als Du jetzt denkst, was Du dafür mitbringen musst, ist …Du musst es wollen. Denn ohne Willen, etwas zu erreichen, macht es Dir schwer.

Neben Sport, regelmäßigen Spaziergängen an der frischen Luft und einer ausgewogenen Ernährung kann noch viel mehr getan werden, um unseren Körper bei seiner Arbeit zu unterstützen. Um Deinen Geist zur Ruhe zu bringen, gibt es viele Möglichkeiten.

Folgende Möglichkeiten biete ich an: 

·      Progressive Muskelentspannung

Einzelnen Muskelgruppen werden gezielt angespannt, gehalten und dann abrupt losgelassen. Das eigene Körpergefühl kommt zurück und der Muskel lernt sich zu entspannen.  

·      Autogenes Training 

Mental werden verschiedene Formeln öfters wiederholt, durch diese Wiederholungen werden sich die Worte ins Unterbewusstsein verankert.

Mit Routine und einer Regelmäßigkeit der Umsetzung der Übungen können wir unseren Körper in die Entspannung bringen, deswegen biete ich die jeweiligen Kurse in einem 8-wöchigen Grundkurs an. Muskelgruppe für Muskelgruppe, Formel für Formel bringen wir in die Entspannung. Mir ist es wichtig, dass Du den Erfolg verspürst. Für die, die schon Grundkenntnisse besitzen und die Entspannungsübungen gerne begleitend ausüben, gibt es natürlich auch Möglichkeiten.

 ·   Fantasiereisen

Eine Mentale Reise an verschiedene Orte, eine kleine Auszeit vom stressigen Alltag. Leider völlig unterschätzt in der heutigen Zeit, jedoch ist es enorm wichtig seinem Kopf, einmal eine kleine Auszeit zu gönnen. Durch Fantasiereisen können wir lernen, immer und überall Urlaub zu machen.

·    Wellness - Entspannungsmassage 

Gerade Schulter, Nacken und obere Rücken ist oft verspannt, wenn der Mensch gestresst ist. Hier kann mit einer Wellnessmassage gut begleitend gearbeitet werden. Durch gezielte und angenehme Massage können Rücken und Nacken lernen, sich zu wieder zu entspannen. Verkrampfungen können gelöst werden, wodurch der Blutkreislauf angeregt wird. Das Nervensystem reagiert auf die Impulse, die über die Haut übertragen werden. Und somit kann Dein Immunsystem gestärkt werden.

·    Professionelle Gesprächsführung

Kommunikation ist ein wichtiges Werkzeug, nur wer redet kann sich anderen auch mitteilen. Wertfrei die eigenen Hindernisse aufspüren, die einen hindern über sich selbst hinauszuwachsen. 

Diese Art der Kommunikation ist auch für ältere Menschen geeignet. Manchmal hilft es auf ein offenes Ohr zu treffen und so angenommen zu werden, wie man ist, ohne zu werten und ohne zu urteilen. Manchmal liegt es nur an einem Knoten im Kopf, welches wir durch ein Gespräch entknoten können. Und manchmal wirst Du staunen, worin Deine Herausforderung wirklich liegt. Dies kann durch wertfreie und Urteilslosen Gespräche oft zur Lösung führen.

Worte haben mehr Kraft als Du glaubst. Vielen ist dies nicht bewusst. 

·       Imaginäre Reisen

Durch Imaginäre Reisen können auf unbewusster Ebene Blockaden gelöst werden, die irgendwann einmal entstanden sind. Dein Unterbewusstsein wird Dich immer unterstützen, bei dem was Du denkst und bei dem was Du glaubst. 

· Silent Subliminals

Das sind gesprochene Worte, auf einer von Deinem Gehör nicht wahrnehmbaren Frequenz. Diese Worte umgehen Dein Bewusstsein und gelangen direkt in Dein Gehirn. Dein Verstand wird die Worte nicht analysieren können. 

Diese Technik kann man sehr gut für positive Glaubenssätze nutzen, um ein positiv ausgerichtetes Denken zu bestimmten Themen zu erlangen. Mit einer Musik versehen, die Du gerne hörst. Diese Technik kannst Du wunderbar zusätzlich zu deiner bewussten Arbeit an Deiner Einstellung nutzen. 

· Gruppenunterstützung zur Selbsthilfe

Viele Menschen haben verlernt miteinander zu reden aber auch, über das zu Reden was wir wirklich sagen wollen.

Gruppenarbeit ist eine sehr wertvolle Arbeit an sich und für ein miteinander. Wir erkennen nicht nur, dass wir nicht allein sind mit unseren Herausforderungen, sondern es entsteht etwas Wunderbares, dadurch das wir wieder anfangen zu sprechen, was uns auf dem Herzen liegt. Wir treffen uns jede Woche bei Dir, wenn Du im Umkreis von Baesweiler wohnst, mit Menschen, die dieselben Themen haben wie Du. Oder wir finden Online einen Weg, um uns mit Menschen zu verbinden. Abwechselnd, finden Gesprächsrunden und Entspannung statt.

·  Reiki

Reiki ist bestrebt, den physischen Körper und die Seele in Einklang zu bringen. Reiki ist das japanische Wort für Universelle Lebensenergie und wird als die Energie bezeichnet, die Grundlage allen Lebens ist. Sie wird dahinfließen, wo sie gebraucht wird.

Durch Blockaden kann Deine Energie nicht frei fließen und so kommt es zu Stauungen. Die Reiki Energie bringt diese wieder zum Fließen.

Übrigens, kann man Reiki Energie verschicken. Dafür muss man nicht vor Ort bei dem gebenden sein. Ein kurzes Gespräch und eine Verabredung für einen Moment, in dem sich der Empfangende eine kleine Auszeit in Ruhe gönnt, reicht hier vollkommen aus.

Einen kostenlosen ersten Termin kannst Du gerne bei mir erhalten.  

·    Preise

Einen Menschen dabei zu unterstützen, in seine Richtung zu gehen sollte nicht an einem Geldbetrag scheitern. Dennoch muss hier ein Ausgleich stattfinden.

Nehme zur Kenntnis, dass ich keine Diagnosen stelle und auch keine Heilversprechen gebe. Alle Methoden, die ich anbiete, sind zur Aktivierung der Selbstheilungskräfte oder / und zur Unterstützung bzw. als Begleitung einer Therapie / Behandlung gedacht. Sie ersetzten keineswegs einen Arztbesuch, oder den Besuch beim Heilpraktiker, Psychologen usw. 

Bitte kläre bitte immer im Voraus deine Symptome mit einem Arzt deines Vertrauens. Deine Probleme können auch organische Ursachen haben.

E-Mail
Anruf
Karte
Infos